Gewinnen Sie mit der Linie Pfingstrose eine Übernachtung mit Nachtessen im 5* Hotel Lenkerhof im Wert von über 700.- Franken
Gewinnen Sie mit der Linie Pfingstrose eine Übernachtung mit Nachtessen im 5* Hotel Lenkerhof im Wert von über 700.- Franken

Beruhigende und reizlindernde Haarpflege mit chinesischer Pfingstrose

Empfindliche und gereizte Kopfhaut

Frische und süchtig machende Texturen für Pflegeprodukte, die gereizter und juckender Kopfhaut zu Hilfe eilen.

Ein entspannender Duft sorgt für ein wahres Anwendevergnügen. So kann sie ebenfalls auf eine

der Ursachen von gereizter Kopfhaut einzuwirken: Stress, ausgelöst durch den hektischen Alltag.

Um Ihrem Alltagsstress zu entfliehen, gibt Ihnen Klorane zur Lancierung der Linie Pfingstrose die Möglichkeit zwei Tage in einer Schweizer Topadresse zu verbringen, dem 5* Hotel Lenkerhof.

Nehmen Sie an unserer Verlosung teil und nutzen Sie die Chance diesen tollen Preis zu gewinnen:

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Adresse*
PLZ*
Ort*
E-mail*
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese.

AGB Gutschein:
1 Übernachtung in einer schönen Junior Suite für 2 Personen inkl. 15 Gänge Gourmet-Abendessen im Restaurant Spettacolo (16 Punkte Gault&Millau)
Wert: über CHF 700.- (je nach Saison)

Inbegriffen sind auch:

  • Lenkerhof Welcome Drink
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten
  • Freie Benützung der 2000m2 grossen Wellness Anlage 7sources beauty&spa mit Schweffelwasser-Aussenpool
  • Tägliche wechselnde Fitnesslektionen mit unseren Coaches
  • Tägliche Weindegustation im Weinkeller
  • Alkoholfreie Getränke aus der Minibar im Zimmer
  • Gratis Highspeed WLAN Internet im Zimmer
  • Sommer- und Winterprogramm mit der Direktion
  • Abendliche live Tanzmusik an der Bar (ausser montags)
  • Im Sommer sind die Lenker Bergbahnen auch inklusive.

Der Gutschein ist während den Festtagen, Februar und samstags nicht gültig.

  Institut Klorane  |  Weitere Websites: Pierre Fabre  |  Andere Länder  |  Wo findet man uns?  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Credits